Verzicht und Kontemplation

„Wenn das Herz denken könnte, würde es stillstehen. Was bleibt jemandem, der wie ich lebendig ist und doch kein Leben zu haben versteht - ebenso wie den wenigen Menschen meiner Art - anders übrig als der Verzicht als Lebensweise und die Kontemplation als Schicksal?“

Fernando Pessoa, „Das Buch der Unruhe“

Beliebte Posts aus diesem Blog

Der väterliche Freund

Coldplay: Geschichte einer enttäuschten Liebe

In Honig getaucht

Die Unfähigkeit zu trauern